GoldSeiten Blogs

Den Verstand verloren? Natürlich!

von Jan Kneist E-Mail 27.06.11 11:11:09

Dies ist eine rhetorische Frage, denn die Antwort kennt jeder von Ihnen. Den Verstand zu verlieren, scheint bei Entscheidungsträgern auf höchster Ebene zu einer weitverbreiteten Krankheit zu werden.

weiterlesen

Kampf der Aufrechten

von Jan Kneist E-Mail 15.06.11 22:19:19

So ist es also passiert, was jeder Rationalist längst wußte. Das Klatschvieh im Bundestag hat artig die Hände gehoben und dem fortgesetzten Rechtsbruch zum Schaden der eigenen Nation zugestimmt.

weiterlesen

Täuschen, lügen, durchwursteln

von Jan Kneist E-Mail 30.05.11 13:00:14

Danke, danke an unsere großartige Systempresse. Wenn wir sie nicht hätten, wäre der eine oder andere Bürger vielleicht schon auf die Idee gekommen, sein Geld von der Bank zu holen, so wie es die Griechen aktuell tun.

weiterlesen

Verrannt bis in den Untergang

von Jan Kneist E-Mail 18.05.11 09:20:41

In den letzten beiden Wochen gehörten zu den bestimmenden Themen weiter das Griechenland-Desaster und natürlich das Silber-Massaker. Ein in Griechenland ausgerufener Generalstreik hatte nicht die Wirkung wie erwartet, abgesehen von Streiks bei Fluggesellschaften und einigen öffentlichen Bediensteten. Und natürlich bei Journalisten. Schwiegen diese in Deutschland, dann hielte sich das Bedauern bei den meisten sicher in Grenzen.

weiterlesen

Zuspitzung

von Jan Kneist E-Mail 03.05.11 16:12:37

Und wieder kreisen alle Gedanken um Griechenland! Einst Wiege der Demokratie, heute über den Umweg Brüssel Katalysator ihrer Abschaffung. Trotz aller Beteuerungen der griechischen Regierung scheint ein Schuldenschnitt unmittelbar bevorzustehen. Er ist längst in den Kursen der Anleihen zumindest teilweise eingepreist. Zur Veranschaulichung: eine Anleihe mit einem Jahr Restlaufzeit: WKN: A0T6US, Laufzeit bis 20.03.2012, Kurs aktuell ca. 85,30%, Rendite über 25,0%. 10jährige Anleihen rentieren jetzt mit ca. 16% und haben damit die Abverkaufskurse vom Mai letzten Jahres längst überboten. Auch die Anleihen der anderen „PIIGS“ sind wieder im Sinkflug. Wer sagt, er müsse die Banken und sonstigen Anleger vor Verlusten schützen und daher käme ein Schuldenschnitt nicht in Frage, der täuscht die Öffentlichkeit.

weiterlesen