GoldSeiten Blogs
Letzte Kommentare

Als Antwort auf: Gold und Bitcoin - Wider das Finanzsystem

Gold und Bitcoin - Wider das Finanzsystem [Besucher] · http://www.ternio.cc
where can i pay with bitcoin
Der Blog von Benjamin Last zu BitCoins
PermalinkPermalink 09.02.18 @ 16:11

Als Antwort auf: Gold und Kryptocoins - eine natürliche Symbiose?

Gerd Taddicken [Besucher]
Guten Tag!

Der Artikel von Herrn Last ist nun schon fast zwei Jahre alt (12.12.2014 = TNLL), aber ich habe ihn heute erst gelesen. ,Gelandet' bin ich hier, weil der Vortrag von Herrn Boehringer vom 19.07.2016 gerade auf Youtube angehört wird. Das zur Vorgeschichte.

Komme ich zum Kern: Es ist sehr interessant, über eine ,andere' Blockchain eine eigene Währung zu erzeugen - denke gerade an Regionalgeld - bzw. über Gateways Gold ,zu teilen'.

Persönlich verwende ich seit Juli 2012 Bitcoin für Minispenden statt Flattr oder Paypal etc.

Zum Voting/Noten vergeben: Grundsätzlich gebe ich nur vier Punkte (also keine Eins), genauso wie ich ,keine Sechsen' vergebe...

Viele Grüße und weiteren Erfolg und interessante Artikel!
Gerd Taddicken - Nordenham

2016-10-02 (TPJB), gegen 18:31 h

a) Klarname b) Mailadresse mit ,Bitcoin...' c) Note 4 von 5. d) URL s.u.

URL: http://www.goldseitenblog.com/benjamin_last/index.php/2014/12/12/gold-und-kryptocoins-eine-natuerliche-sy#more1208

+++

PermalinkPermalink 02.10.16 @ 18:31

Als Antwort auf: Gold und Kryptocoins - eine natürliche Symbiose?

David Reymann [Besucher]
Hallo und Danke für diesen informativen Beitrag!
Gibt es bereits Praxisbeispiele die Verwicklungen von Gold/Edelmetallen und Kryptos aufgeigen?
PermalinkPermalink 13.12.14 @ 01:14

Als Antwort auf: Gold und Kryptocoins - eine natürliche Symbiose?

Rakang Siang [Besucher]
Anstatt eine Bank auszurauben, ist es sehr viel effektiver und besser eine Bank zu gründen - oder eben Bitcoin.

Gerade lese ich die Ergebnisse britischer Forscher: Männer sind Idioten.
PermalinkPermalink 12.12.14 @ 10:44

Als Antwort auf: Gold und Bitcoin - Wider das Finanzsystem

frank keler [Besucher]
“Fool me once your fault, fool me twice my fault

Für die die es noch nicht gemerkt haben, es gibt keinen Goldpreis, keinen Silberpreis, keinen Dax oder Dow Jones.

Es gibt keine BIT COINS.. ---(bit coin ist nur ein anderer bescheuerter, lachhafter Trick die Deppen auszunehmen, welcher aber wie immer hundertprozentig funktioniert.)
Nachdem die Massen in jeder erdenklicher Weise ausgenommen wurden … Aktienblase , Neuer Markt. Immobilienblase.. sollte da nicht mal irgendjemand ein Licht aufgehen?

Wo würde den der Goldpreis stehen, angesichts der weltweiten Probleme, wenn er nicht bis zum Abwinken manipuliert würde? Wo im Keller müssten die Aktienindizes in der heutigen wirtschaftlichen und politischen Realität stehen? Wo die Bondmärkte der überschuldetet Volkswirtschaften und Firmen?
Was ein Schwachsinn dass sogenannten Experten mit ernster Miene irgendwelche dummen Prognosen abgeben.

Es gibt nämlich keine verschiedenen Devisenpreise/ Wechselkurse für Dollar und Euro oder für egal welche Währung. (wer denn sollte dies Alles täglich erfassen?) Es gibt auch keine Geschichtsschreibung der letzten 200 Jahre, welche diesen Ausdruck nur annähernd verdient hätte.. denn das sind ´´ausschließlich eine Menge von Lügen´´.

Alles ist eine gigantische Manipulation.. nach einigen Tagen Recherche jedoch, stößt man auf die ´´ Bank of international settlement´´ und deren Macht dahinter.

Dass diese einfache Tatsache immer noch nicht kapiert wird, kann nur daran liegen dass immer noch nicht erkannt wurde, wie das Geldsystem wirklich funktioniert und wie dieses Machtvakuum zustande kam.

Denn diese logische Schlussfolgerung wirft die Frage auf ob wirklich jemand glaubt , dass die kriminellen Machenschaften welche diese Macht an sich gerissen hat, nur das kleinste Interesse an fairen Märkten oder an einer funktionieren Kultur, respektive einer Wirtschaft hätten, die den Namen ´´Wirtschaft oder Gerechtigkeit ´´nur annähernd verdienen kann
PermalinkPermalink 05.12.14 @ 18:03

Als Antwort auf: Gold und Bitcoin - Wider das Finanzsystem

Bert [Besucher]
Gold kann ich im Garten vergraben. Bei Bitcoin hat der Staat bereits die Hand drauf, wie man vor Kurzem gesehen hat. Erst wenn Bitcoin als geprägtes Edelmetall-Privatgeld, in einer freien Konkurrenz, zugelassen ist, ist es auch Wertspeicher. Und nur um das geht es, der Rest folgt logisch nach.
PermalinkPermalink 05.12.14 @ 13:43
Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Ein Insider informiert zu BitCoins, kommentiert aktuelle Entwicklungen und dokumentiert die Erfolgsgeschichte eines neuen Geldes.

Suche

powered by b2evolution free blog software