GoldSeiten Blogs
« In Eigener Sache...Mit Spaß um physisches Silber zocken im Silberspiel der Goldseiten »

Tote Hose? Der Spaß am Goldaktienmarkt kommt schon wieder...

von David Reymann E-Mail 13.08.15 09:44:35

Nein, ich bin kein Aktienspezialist und nein, auch kein Frisör.

Tipps für

Einzelwerte kann ich selbstverständlich aus unberufenem Munde nicht geben und wir befinden uns zugleich auch ganz offensichtlich nicht in einer Hochphase des Marktes. In einer solchen erfährt man die heißesten Tipps bekanntlich selbst beim Kürzen oder Umlegen der Haarpracht. Was mich antreibt, ist eine offenbar außergewöhnliche und untypische Marktlage der Extreme.

Ausgebombter Markt

Betrachtet man den Minenmarkt im Bereich bspw. Silber und Gold dieser Tage, so fällt ins Auge, dass es hier in der jüngsten Vergangenheit Kursseitig beträchtlich bergab ging. Wir haben ein Umfeld, in welchem mitunter Unternehmen zu finden sind, deren Marktwert UNTERHALB des Kontobestandes liegt. Unternehmen die schuldenfrei im Markt stehen werden nominal geringer bewertet als noch vor Jahren. Irgendwie ruft das nach einer deutlichen Veränderung, meinen Sie nicht?

Experten des Marktes

Es gibt eine ganze Menge mitunter sehr engagierter, belesener und auch kluger Menschen, die schon geraume Zeit im Markt der Edelmetallminen investiert sind. Man trifft sich jedes Jahr auf der Edelmetallmesse in München. Die Gesichter wurden im Verlauf der letzten Jahre lang und länger... Diese Fachleute haben entgegen ihrer Erwartungen einen heftigen Kursrutsch, das war im Jahr 2008. Nach einer guten Erholung sind wir nun noch tiefer gelandet als jener Tage(!) Wenn diese Investoren und Profi-Fondsmanager irgendwo Recht haben, dass der Bereich Edelmetallaktien grundsätzlich interessant ist, ich bin grundsätzlich gleicher Überzeugung, so sollten Sie auch irgendwann Recht bekommen. Sie sind jetzt so tief im Minus, eine Gelegenheit jetzt einzusteigen und schon mal besser als eben diese zu sein? Oder?

Meine Sicht der Sache

Habe mich selber erstmalig vorgestern mit legalem Falschgeld in den Aktienmarkt begeben und habe allererste Minenwerte gekauft. Nachdem ich vor 2008 das Gefühl hatte es sei zu teuer, in 2008 die Talsohle verpasst habe und seitdem der Ansicht wieder war - zu teuer. Es scheint mir jetzt nach unten etwas bis deutlich fester geworden zu sein, auch wenn da eventuell noch einmal 50 Prozent runter gehen. Schließlich haben wir ja vollpolitisierte Voodoo-(Geld)-Märkte.

Wenn man weniger schlecht als andere ist, so ist allgemein ein erstes kleines Ziel erreicht. Von diesem Ausgehend steht man an Ende vielleicht noch besser als die Guten da. Voraussetzung dafür ist, dass man überhaupt dabei ist.

Auf dem Sparbuch ist Tristes mit der Option auf Zwangssolidaritätsabzüge, Negativzinsen und Bankfeiertage vorprogrammiert. Da geht man dann doch deutlich lieber anderer Wege. Und ab in ein anderes Risiko.

Wer es detaillierter mag ist in das Forum der Goldseiten eingeladen: http://www.goldseiten-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=20386

===
Edit. dieser Beitrag war gestern zwischenzeitlich versehentlich unter "Redaktion" eingestellt worden.

1 Kommentar

Kommentar from: Netz-gegen-Nazis [Besucher] E-Mail
"Nein, ich bin kein Aktienspezialist und nein, auch kein Frisör."

ich sag dir was du bist: ein Volldepp

du gehörst ins Grünzeug gesteckt und ab nach Syrien den ISIL
als Zielscheibe aufgestellt.
Flüchtlinge zur Bundeswehr.....du spinnst. Wenn du den Tread nicht löscht,
bekommst du von mir richtige Probleme mit deinem Forum.
Dagegen war das Programm gegen die Neo-Nazis in deinem Forum
eine Nachhilfestunde.
20.08.15 @ 17:05

Hinterlasse einen Kommentar


Your email address will not be revealed on this site.

Deine URL wird angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Name, email & website)
(Allow users to contact you through a message form (your email will not be revealed.)
Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Beiträge zu zeitgemäßen wie zeitlosen Themen rund um physische Edelmetalle.

Suche

powered by b2evolution CMS