GoldSeiten Blogs

Replik auf 'Herrschaftslegitimierung für Schwachsinnige'

von Peter Boehringer E-Mail 24.06.13 16:16:24

Je mehr die Parlaments-Demokratten in der real existierenden Volkszertretung namens „Deutscher Bundestag“ ihr Mandat pervertieren und ihre rechtlichen und ökonomischen Kompetenzen bis hin zur Existenzbedrohung unseres Gemeinwesens überschreiten, desto mehr rhetorischer Widerstand regt sich am anderen Ende der Extremistenskala. Neu sind die Theorien der Anti-Demokratie dabei nicht. Sie waren latent immer da. Professor Hans-Hermann Hoppe etwa predigt seit 40 Jahren die immer gleichen, zwar teilweise folgerichtigen aber dennoch weder erstrebenswerten noch umsetzbaren Utopien. Neu ist lediglich, dass diese Utopien mit implizit anti-individualistischer Grundhaltung (was Hoppe bestreiten würde, dazu aber unten mehr) heute medial zunehmend hof- und salonfähig werden. Extremes Versagen am einen Ende der Skala (pervertierte volksverratende Parlamentsdemokratie) gebiert eben immer das andere Extrem – in diesem Fall den völligen Staats- und speziell Demokratie-Nihilismus.

weiterlesen

Technische Analyse Edelmetalle

von Johannes Forthmann E-Mail 24.06.13 11:13:17

Link: http://jf-research.com/blog/

Bären im Westen, Bullen im Osten

Die letzten Wochen waren gekennzeichnet durch erneute große Abwärtsbewegungen bei Edelmetallen. Der schockartige Preisrückgang nach der US Notenbanksitzung wirkte etwas übertrieben. Merkwürdig erscheinen weiterhin nächtliche Rückgänge des Goldpreises ohne fundamentale Hintergründe. Die physische Nachfrage besonderes aus Asien bleibt dessen ungeachtet weiter stark. In vielen westlichen Medien dagegen macht sich nun extremer Pessimismus breit. Immer wieder wird von einem Ende des Bullenmarktes gesprochen.

weiterlesen

Compact-Werkstatt Geld (Berlin, 22.6.2013)

von Markus Bechtel E-Mail 23.06.13 16:33:00

Am 22.6.2013 fand in Berlin unter der Schirmherrschaft des Herausgebers des Compact-Magazins Jürgen Elsässer die sog. „Compact-Werkstatt Geld“ statt. Bisher haben „Vollgeld-Theoretiker, Privatgeld-Fans, Gold-Liebhaber, Zins-Gegner und aufgeklärte Keynesianer“ ihre unterschiedlichen Denkansätze auf ihren Bühnen und in ihren Foren diskutiert. Die Vertreter dieser unterschiedlichsten Denkansätze sollten nun in einer gemeinsamen Debatte der Frage nachgehen: „Was kommt nach dem Euro?“.

weiterlesen

Astaxanthin - ein genialer Naturwirkstoff

von Hans Jörg Müllenmeister22.06.13 07:16:24

Brennt der Stern unerbittlich und versiegt der Lebensraum "Wasser", dann produziert die Mikrogrünalge Haematococcus pluvialis das schützende Farbpigment Astaxanthin. Diesen ausgetüftelten Schutzschild erwarb sich der Überlebenskünstler in Jahrmilliarden. Bringt er auch uns Nutzen? In der Tat, denn als Nahrungszusatz genutzt, dient uns Astaxanthin als Leibwächter: die Lebensqualität des gesamten Körpers verbessert sich.

weiterlesen

Geldwettbewerb als elementare Freiheitsforderung

von Peter Boehringer E-Mail 20.06.13 09:38:25

Die Nachrichtenseite „krisenfrei“ hat heute ein Interview mit mir online gestellt, in dem wir einerseits zeitlos-grundsätzlich über Geld, Zins und menschliche Freiheit gesprochen haben. Für das es aber mit der übermorgen (22.6.2013) stattfindenden „COMPACT Werkstatt Geld“ zu denselben Themen durchaus auch einen aktuellen Anlass gibt.

Da krisenfrei das Gespräch schon sauber transkribiert und formatiert hat, belasse ich es hier im Blog beim Link dorthin.
Lesen Sie bitte das Interview vom 19. Juni 2013 im Textformat
oder als pdf [5 Minuten Lesezeit].

weiterlesen