GoldSeiten Blogs
Tags: wirtschaftsjournalismus

Kupfer vor einem Preisverfall? – Was dann?

von Johannes Forthmann E-Mail 04.03.13 14:01:57

Link: http://jf-research.com

Kupfer vor einem Preisverfall? – Was dann?

Das wichtigste Industriemetall Kupfer wird als einer der zuverlässigsten u. richtungsweisenden Frühindikatoren für die Entwicklung der Konjunktur angesehen. Dementsprechend ist über weite Strecken eine enge Korrelation zu den Aktienmärkten zu beobachten. Leider ist dieses Verhältnis in den letzten Monaten arg aus dem Lot geraten. Während Kupfer in einem bärischen Keil gefangen blieb, rannten die Aktienmärkte in Vorfreude auf einen konjunkturellen Aufschwung von Hoch zu Hoch. Folgend eine Langzeitgrafik im Vergleich.

weiterlesen

Goldindikatoren Teil 21

von Johannes Forthmann E-Mail 27.02.13 13:52:50

Link: http://jf-research.com/blog/

Goldindikatoren Teil 21

Edelmetalle - Das Ende des Bullenmarktes?

Einige Mainstream Analysten sprechen von einem Ende des Bullenmarktzyklus von Gold. Edelmetalle u. fundamental starke Minenwerte trotzten den aktuellen Korrekturbewegungen an den Aktienbörsen und schlossen gestern in der Nähe ihrer 4 Tage Hochs.

weiterlesen

Goldindikatoren Teil 20

von Johannes Forthmann E-Mail 23.02.13 14:55:53

Link: http://jf-research.com/blog/

Goldindikatoren Teil 20

Die Analystenpanik vor dem Todeskreuz

„Todeskreuz“ wird von Technischen Analysten eine beginnende Trendumkehr genannt, wobei der 50 Tage Durchschnitt die 200 Tage Linie nach unten kreuzt. Eine solche Konstellation war bei Gold in den letzten Tagen zu beobachten, bei Silber allerdings nicht. Dieses Signal sollte man nicht unbedingt überbewerten, denn es tritt in langen Seitwärtszonen zwangsläufig häufiger auf. Die vorletzte Korrektur dieser Art zog einen Kursverlust von 150 $ pro Unze nach sich, bei Silber waren es ca. 10$ (blauer Pfeil).

weiterlesen

Goldindikatoren Teil 19

von Johannes Forthmann E-Mail 06.11.12 14:49:05

Link: http://jf-research.com/blog/

Goldindikatoren Teil 19

Intellektueller Wirtschaftsjournalismus – eine neue Gattung geistiger Armut?

Das Fachwissen von einigen deutschen Wirtschaftsjournalisten, was das Thema Gold und Silber angeht, nimmt in den letzten Wochen peinliche Formen an. So konnte man kürzlich in renommierten Zeitungen herablassende Kommentare lesen, die eine gewisse Verachtung gepaart mit fachlicher Inkompetenz offensichtlich werden lassen. Wer als Wirtschaftsjournalist solch minderqualifizierte und undifferenzierte Artikel schreibt braucht sich nicht zu wundern, wenn er demnächst einmal selbst in die berufliche Kategorie von Hartz 4 fällt: What goes round, comes around.

weiterlesen

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Suche

User tools

powered by b2evolution