GoldSeiten Blogs

Inflation erfaßt nackte Busen und Hintern

von Wolfgang Prabel E-Mail 15.01.14 19:02:43

Wir lesen hier auf den Goldseiten oft Berichte über die Teuerung bei Waren und Dienstleistungen. Im Grenzbereich von Kultur, Politik und Sport gibt es längst galoppierende Inflation: Beim Ausziehen und Vorzeigen.

weiterlesen

Sind "Spekulanten" für steigende Lebensmittelpreise verantwortlich?

von Marco Freundl E-Mail 14.01.14 19:39:20

Vor kurzem diskutierte ich mit jemand über die "Natur der Spekulanten". Die Argumente waren wie immer und beschränkten sich auf den üblichen TV-Populismus. Laut TV-Populismus sind Spekulanten die Ursache für steigende Lebensmittelpreise (aus Profitgier) und deshalb verantwortlich für den Tod durch Unterernährung in der "Dritten Welt". Der TV/Politik-Populismus will uns einreden, dass sich dort lebende Menschen, wegen der durch Spekulation getriebenen Preise, keine Lebensmittel mehr leisten können.

weiterlesen

Arbeitslosigkeit und angewandte Pädagogik

von Wolfgang Prabel E-Mail 14.01.14 04:35:41

"Wir werden Leistungen des Staates kürzen, Eigenverantwortung fördern und mehr Eigenleistung von jedem Einzelnen abfordern müssen", sagte Gas-Gerd Schröder am 14. März 2003 im Bundestag bei der Einbringung der Hartz-Gesetze.

weiterlesen

Letzte Zeit aufzuwachen!

von Wolfgang Arnold12.01.14 10:59:33

Die Mutter aller Blasen ist die Staatsschuldenblase. Es ist höchste Zeit sich auf die kommenden Entwicklungen vorzubereiten. Mittlerweile dürfte jedem klar sein, dass die Zeit zur Vorbereitung äußerst knapp ist:
• Der IWF fordert eine umfassende Vermögensabgabe.
• In Euro-Land sind Bankenunion und gemeinsame Sparer-Haftung beschlossene Sache.
• Umfassende Kapitalverkehrskontrollen sind vorbereitet (SEPA).
• Lebensversicherungen werden zahlungsunfähig
• Ein Haircut bei der Währungsreform kommt garantiert.

weiterlesen

Mental unbeschadet durch die Krise Teil 4 – Der Sinn des Lebens oder spirituelle Kosmologie

von Freigeist Maria E-Mail 11.01.14 08:00:31

Am Anfang war ….
…. Materielles Nichts. (Fußnote #1)

Denn Raum, Zeit, Materie und Energie sind an die Existenz eines / unseres Universums gebunden, waren ursprünglich in einem singulären Punkt konzentriert, um durch den Urknall Form anzunehmen.

weiterlesen