GoldSeiten Blogs
Kategorie: Edelmetalle & Rohstoffe

Comments re Bundesbank´s announcement of 2014 gold repatriations to Germany (120 tonnes)

von Peter Boehringer E-Mail 19.01.15 13:39:54

Bundesbank today has released the already overdue announcement of its gold repatriations to Germany in 2014:

Facts first, then a few official comments from me / from our public campaign "Holt unser Gold heim!" / "Repatriate our Gold ":

- BuBa claims to have repatriated 120 tonnes in 2014 ...
- ... a number slightly higher than our estimate of 100 tonnes
- allegedly 85 tonnes were transported from NY/Fed and 35 tonnes from Paris/BdF
- 50 of the 85 tonnes from NY have (again) been melted and recast into new bars
- at least 43 of the 85 tonnes from NY must have been transported only in December of 2014 (based on US-Fed-statistics)

weiterlesen

Bundesbank-Gold: Heimholung 2014 mit 120 Tonnen im psychologischen Plan

von Peter Boehringer E-Mail 19.01.15 12:24:15

Seit eben raus: die schon länger überfällige Meldung der Bundesbank zur Gold-Heimholung 2014:

Die heimgeholten Tonnagen sind mit nun vermeldeten 120 Tonnen noch minimal höher als die von mir erwarteten 100 Tonnen. Das ist positiv zu sehen - und speziell die vielen sensationsheischenden US-Schreiber "BuBa has stopped repatriating!" sind nun endlich auch offiziell widerlegt.

weiterlesen

Faire Goldreserven der Bundesbank

von Peter Boehringer E-Mail 09.01.15 16:49:05

Preisfrage: Kann man derart politisch korrekt sein, dass man schon wieder am anderen Ende der Skala ankommt – also im extrem IN-Korrekten? Man kann! Man muss dafür allerdings besonders ahnungslos und schon wirklich extrem politisch korrekt sein. Dann kann man zufällig und ungewollt am anderen Ende ankommen - bei inkorrekten und heiklen Wahrheiten nämlich! Wovon sprechen wir? Die GrünInnen in kompetenter Person von „Pastorin“ Göring-Eckardt (multikuturelle Islamversteherin im obersten Sowjet der EKD) sowie von Botaniker Toni Hofreiter haben eine Anfrage zu den Goldreserven der Bundesbank gestellt: Faire Goldreserven der Bundesbank (sic, kein Aprilscherz!). Es zeichnen auch noch weitere grüngüldene ExpertInnen mit – darunter Cem „Eine Moschee in [m]einem Wohnhaus ist unzumutbarÖzdemir und seine Gegenspielerin Claudia „Eine Moschee gehört in jedes Wohnhaus“ Roth.

weiterlesen

Weihnachtszeit ist Entenzeit zum deutschen Gold

von Peter Boehringer E-Mail 25.12.14 17:26:53

Weihnachtszeit ist im Mainstream traditionell Praktikantenzeit. Enten und Fehler wo man nur hinsieht. Besonders beim Gold. Das war schon 2013 so. Und auch 2014 muss ich paradoxerweise mal wieder den Job der Pressestelle der Bundesbank machen – und einiges zum Thema korrigieren und dementieren. Heute gleich in zwei völlig verschiedene Richtungen:

weiterlesen

Österreich nähert sich nun doch der Goldheimholung

von Peter Boehringer E-Mail 13.12.14 12:38:39

Das in jüngster Zeit voll angelaufene Rennen von immer mehr Staaten um Auslieferung und Heimholung der jeweils bei Fed, Bank of England, Banque de France oder Bank of Canada gelagerten Nationalgold-Bestände ist in einer neuen Runde. Heute lesen wir erstmals Auszüge aus einem neuen (und offiziell noch unveröffentlichten) Bericht des Österreichischen Bundesrechnungshofs (ÖBRH) zum Goldthema. Und obwohl die DWN den ÖBHR-Einfluss hier wohl etwas überinterpretieren (Überschrift der DWN im Indikativ: „Österreich will Gold von London nach Wien verlagern“), wäre das doch immerhin eine erhebliche Verschärfung des bisher bekannten Standpunkts des ÖBRH. Auch meine eigenen Quellen bestätigen, dass die angeblich bereits im Mai 2014 „ohne negativen Befund“ abgeschlossene Prüfung des ÖBHR zum Staatsgold sehr wohl noch weiterläuft oder gar wieder neu aufgenommen wurde – dazu gibt es hoffentlich am morgigen Sonntag mehr Infos (siehe weiter unten):

weiterlesen