GoldSeiten Blogs
Archiv für: Juni 2011

Droht eine neuerliche, globale Konjunkturschwäche?

von Daniel Haase24.06.11 11:53:01

Während die Risikoprämien für Anleihen der Euro-Krisenstaaten in den zurückliegenden Wochen kräftig kletterten, gehen die Zinssätze für (vermeintlich) sichere Schuldner seit dem Frühjahr deutlich zurück. In Deutschland sanken die Renditen für 10jährige Staatsanleihen von 3,5% auf 2,9%, in der Schweiz von 2,1% auf nur noch 1,6%. Auch in den USA (von 3,8% auf 2,9%) und Großbritannien (3,9% auf 3,2%) ist diese Entwicklung zu beobachten, obwohl beide Länder sicherlich weit davon entfernt sind, „krisensicher“ zu sein. .

weiterlesen

Wann ist die Korrektur bei Öl beendet?

von Daniel Haase16.06.11 10:00:46

von Gerd Ewert (Auszug aus dem Rohstoff-Spiegel 11/2011)

Wie erwartet markierte der Ölpreis um Ostern herum einen vorläufigen Höhepunkt. Erdöl der Marke Brent kletterte am 02. Mai auf knapp 125 US-Dollar. Heute, fast vier Wochen später, kostet ein Fass des schwarzen Goldes nur 115 US-Dollar und ist somit acht Prozent günstiger. Ist damit die Abwärtsbewegung schon beendet? Ein Blick in die jüngere Vergangenheit verrät, dass Korrekturen kurz und heftig ausfielen. Vor genau einem Jahr markierte Öl am 03. Mai sein Hoch bei 87,47 Dollar um im Anschluss daran bis zum 26. Mai auf 69,07 Dollar zu fallen. Der Kursrückgang betrug satte 21%.

weiterlesen

Silber: Wann lohnt der Wiedereinstieg?

von Daniel Haase08.06.11 12:54:10

von Gerd Ewert

In seinen Kolumnen für den Rohstoff-Spiegel vom 25.12.10 und 22.01.11 warnte mein Kollege Daniel Haase deutlich vor einer drohenden Silber-Korrektur. Heute ist klar, er war dem Markt um drei bis vier Monate voraus. Anstatt wie auch von mir erwartet, bereits nach Weihnachten ($30) abzukühlen, drehte Silber nach einem kurzen Taucher im Januar als einziges Edelmetall bis zum Ostermontag ($50) noch mal richtig auf..

weiterlesen