GoldSeiten Blogs

Gold und Silber

von Johannes Forthmann E-Mail 14.11.12 12:58:09

Link: http://jf-research.com/blog/

Gold und Silber

Die Situation an der Comex

Seit längerem wird in Medien sowohl über eine Verknappung der physischen Gold- und Silberbestände als auch über verstärktes Volumen an den Papiergoldmärkten berichtet. Hier ein paar aktuelle Fakten dazu.

An der New Yorker Terminbörse Comex kann man weiterhin eine extrem hohe Anzahl nicht geschlossener Kontrakte(Open Interest) beobachten. Longkontrakte berechtigen zur physischen Auslieferung. Die allgemeine Tendenz des letzten Halbjahres wird anhand der folgenden Charts gut erkennbar.

weiterlesen

Goldindikatoren Teil 19

von Johannes Forthmann E-Mail 06.11.12 14:49:05

Link: http://jf-research.com/blog/

Goldindikatoren Teil 19

Intellektueller Wirtschaftsjournalismus – eine neue Gattung geistiger Armut?

Das Fachwissen von einigen deutschen Wirtschaftsjournalisten, was das Thema Gold und Silber angeht, nimmt in den letzten Wochen peinliche Formen an. So konnte man kürzlich in renommierten Zeitungen herablassende Kommentare lesen, die eine gewisse Verachtung gepaart mit fachlicher Inkompetenz offensichtlich werden lassen. Wer als Wirtschaftsjournalist solch minderqualifizierte und undifferenzierte Artikel schreibt braucht sich nicht zu wundern, wenn er demnächst einmal selbst in die berufliche Kategorie von Hartz 4 fällt: What goes round, comes around.

weiterlesen

Minen - ein Buch mit 7 Siegeln? Teil 17

von Johannes Forthmann E-Mail 29.10.12 10:42:20

Link: http://jf-research.com/blog/

Minen - ein Buch mit 7 Siegeln? Teil 17

Das World Gold Council hat eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse des 3. Quartals bekannt gegeben. Gold stieg im 3.Quartal um 11.1% als Folge von weltweiten geldpolitischen Lockerungsmaßnahmen.

  • Zentralbanken verkündeten eine Fortsetzung von „unkonventionellen“ monetären Programmen.
  • Eine Niedrigzinspolitik wird auf unbestimmte Zeit fortgesetzt
  • Assetklassen reagierten positiv, die Reaktion von Gold und Silber war jedoch am stärksten.
  • Ein Konsensus verfestigt immer mehr unter Investoren: Gold wird gekauft vor dem Hintergrund eines Inflationsrisikos.

weiterlesen

Goldindikatoren Teil 18

von Johannes Forthmann E-Mail 29.09.12 10:48:00

Link: http://jf-research.com/blog/

Goldindikatoren Teil 18

Gold still represents the ultimate payment in the world…gold is always accepted
Alan Greenspan, 20.5.1999

Die schizophrene Situation an den Finanzmärkten hält an. Noch vor Jahren hätten miserable fundamentale Meldungen am laufenden Band und drohende militärische Auseinandersetzungen zwischen großen Industrienationen die Finanzmärkte in den Keller geschickt und den Goldpreis explodieren lassen. Unter Investoren scheint dagegen eine Sorglosigkeit zu herrschen, die beängstigend ist. Sie kaufen Bonds und Aktien wie in einem Sommerschlußverkauf.

weiterlesen

Minen - ein Buch mit 7 Siegeln? Teil 16

von Johannes Forthmann E-Mail 07.09.12 10:00:58

Link: http://jf-research.com/blog/

Minen - ein Buch mit 7 Siegeln? Teil 16

The trend is your friend… till it ends.

Erfolgreiche Junior Miners verbuchen nicht selten in kurzer Zeit 50 %ige Kursgewinne und mehr. Hat man solche Gewinner in seinem Portfolio, dann kann ein Handeln mit Minenaktien unter strategischen Gesichtspunkten dazu beitragen, die Größe der Position risikolos auszubauen. Voraussetzung für eine solche Handlungsweise ist, dass man hin und wieder den Chartverlauf „seiner“ Aktie verfolgt. Auf diese Weise bekommt man manchmal Gratisgeschenke, wenn man seine Aktie nach Korrekturen in einer höheren Stückzahl erwirbt, nachdem man (vorher) Gewinne mitgenommen hat. Einige sinnvolle Indikatoren wie zum Beispiel Bollinger Bänder habe ich bereits vorgestellt. Diese können wichtige Informationen im Hinblick auf die weitere Kursentwicklung oder bevorstehende Korrekturen liefern. In einem starken Trend „klebt“ eine erfolgreiche Aktie regelrecht an dem oberen Bollinger Band. Hier ein Beispiel eines Kursverlaufes einer Aktie, die ich im Juni 2012 in meinem Newsletter zum Kauf empfahl. Die Aktie verbuchte danach einen 85% igen Kursgewinn in ca. zwei Monaten. Man sieht sehr deutlich, dass die täglichen Preisstäbe das obere Bollinger Band förmlich umklammern. Wir haben es hier mit einem Aufwärtstrendkanal zu tun.

weiterlesen

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Suche

User tools

multi-blog