GoldSeiten Blogs
Archiv für: August 2013

Syrians In Ghouta Claim Saudi-Supplied Rebels Behind Chemical Attack (Dale Gavlak, Yahya Ababneh)

von Markus Bechtel E-Mail 31.08.13 11:33:18

Rebels and local residents in Ghouta accuse Saudi Prince Bandar bin Sultan of providing chemical weapons to an al-Qaida linked rebel group.

weiterlesen

X-Event II

von Wolfgang Arnold31.08.13 10:52:26

Was Egon von Greyerz bei KWN prophezeit klingt so düster, dass wir es uns nicht vorstellen möchten. Wir reagieren in diesem Moment ähnlich wie jene Realitätsverweigerer, die seit 5 Jahren und länger die Augen schließen vor dem was abzusehen ist. Was denken wir uns, wenn wir die Prognose von E.v.G. lesen? Wollen wir das nicht auch einfach nicht zur Kenntnis nehmen? Wo fängt die Verweigerung an, wo hört sie auf? Egon von Greyerz warnt davor, als Gold-Bug vom himmelstürmenden Goldpreis kein schönes Leben zu erwarten.

weiterlesen

Syrien - Warum wird der Einsatz von Uranmuniton und Napalm durch die USA in den Medien totgeschwiegen?

von Heiko Schrang E-Mail 30.08.13 17:55:01

„Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit.“
Aischylos

Mainstream-Medien und Politik sind sich wieder einmal einig, dass es nur einen Schuldigen geben kann im Falle des Giftgasanschlags in Syrien mit über 1.300 Toten. Interessant dabei ist, dass die Kriegsanlässe der letzten 100 Jahre immer ähnlich geartete Vorwände hatten, z.B. Pearl Harbour, Tonkin-Zwischenfall, die Irakkriege, Afghanistan, die zu unsagbaren Leid bei der Zivilbevölkerung geführt haben aber zu einem Bombengeschäft für die Rüstungsindustrie wurden.

weiterlesen

Krieg – auf Biegen und Brechen

von Jan Kneist E-Mail 27.08.13 16:23:53

Vor gut einem Jahr begann ich, Blogbeiträge zum Thema Syrien zu verfassen, beginnend mit „Syrien – es reicht!“ am 7. Juni 2012, dann weitere Ergänzungen am 26. Juni, 14. August, 6. Dezember und zuletzt am 18.06.2013. Auch wenn das Geschehen geographisch recht weit von uns entfernt stattfindet, so kann man die mögliche Kettenreaktion in ihrer Gefährlichkeit nicht hoch genug einschätzen.

weiterlesen

Antioxidantien: Radikal-Fänger im Körper

von Hans Jörg Müllenmeister23.08.13 09:28:47

Der wahre Mechanismus zwischen den Elektronen-Räubern und ihren Fängern im Körper, den Antioxidantien ist hochkomplex. Hier befindet sich die Wissenschaft inmitten der Aufklärungsarbeit. Fest steht aber: Regelmäßige Bewegung und gesunde Ernährung mit Antioxidantien sind die Basis eines gesunden und langen Lebens. Klären wir, wie Freie Radikale und Antioxidantien wirken und wie man die Qualität von Antioxidantien misst. Welche Aussagekraft hat der sogenannte ORAK-Wert? Schließlich stellt sich die spannende Frage: Welche Pflanze bringt überhaupt den höchsten antioxidativen Effekt?

weiterlesen