GoldSeiten Blogs
« DAX update – Es fehlt noch etwasDAX update – Die ganz große Chance »

DAX update - Verunsicherung stellt auch immer eine Chance dar

von Christoph Geyer E-Mail 13.01.16 08:48:09

Der Jahresauftakt hätte kaum schlechter ausfallen können. Der negativeste Start seit vielen Jahren hat die Marktteilnehmer stark verunsichert und zu heftigen Verlusten am deutschen Aktienmarkt geführt. Die Gründe sind mannigfaltig, weshalb die Unsicherheit

auch weiter anhalten dürfte. Der Wochenverlust war so heftig, dass die Angst vor weiteren Verlusten auch am Montag noch anhielt und eine Erholungsbe-wegung im Keim erstickt hatte. Gestern konnte sich nun eine erste Beruhigung am Markt durchsetzen. Mit dieser ersten Erholungsbewegung wurde der sehr kurzfristige Abwärtstrend gebrochen und die 10.000-Punkte-Marke zumindest temporär zurückerobert. Die Umsatztätigkeit konnte weder in der Abwärtsbewegung noch bei der anschließenden Erholung signifikant zulegen. Der MACD-Indikator ist an seiner Triggerlinie abgeprallt und hat noch nicht nach oben gedreht. Auch der Stochastik-Indikator wartet noch auf ein Kaufsignal. Trotzdem dürfte eine kleine Anstiegsbewegung einsetzen. Ob die aktuelle Unterstützung tragfähig ist und die Indikatoren mit der Gegenbewegung bereits auf Kauf drehen, ist derzeit noch nicht zu sagen. Die nächste wichtige Unterstützung dürften die Tiefs vom August und September letzten Jahres sein. Ungeachtet dessen sollte man über erste Anfangspositionen nachdenken.

Wichtige Hinweise

Autor: Christoph Geyer

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot; keine Beratung
Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen
Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beein-flusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

This is the blog's long description.

Suche

Contents

User tools

multiblog