GoldSeiten Blogs
« DAX update – Weitermachen, immer weitermachen!DAX update – Es fehlt noch etwas »

DAX update – Viele Signale! Zuviele Signale?

von Christoph Geyer E-Mail 27.01.16 08:13:11

Der Doji (Eröffnungs- und Schlusskurs auf einem Niveau) vom Wochenschluss deutete bereits Unsicherheit der Marktteilnehmer an. Die Eröffnung der neuen Woche war dann auch eher verhalten. Am Dienstag kam Druck

in den Markt. Fast wären die vielen positiven Signale, die sich in den letzten Tagen ergeben hatten, negiert worden. Die sehr schwache Eröffnung am Dienstag wurde aber im Tagesverlauf kontinuierlich abgebaut. Am Ende legte der DAX knapp 1% zu. Mit dieser erfreulichen Be-wegung wurde ein „bullish engulfing“ erzeugt. Diese positive Formation entsteht, wenn die Tagesbewegung größer ist als die des Vortages und die Vortageshandelsspanne vollständig umfasst. Dabei sollte der Tagesverlauf positiv sein, also so wie am Dienstag. Der MACD-Indikator hat ein Kaufsignal generiert und der Stochastik-Indikator konnte neben dem Kaufsignal auch eine Divergenz bilden. Der kurzfristige Abwärtstrend war ohnehin schon am Freitag gebrochen worden. Das erste Kursziel liegt nun im Bereich von 10.100 Punkten. Sollte dieses überwunden werden können, eröffnet sich weiteres Aufwärtspotenzial bis in den Bereich von 10.600 Punkten.

Wichtige Hinweise
Autor: Christoph Geyer

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot; keine Beratung
Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen
Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beein-flusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

This is the blog's long description.

Suche

Contents

User tools

powered by b2evolution free blog software