GoldSeiten Blogs
« DAX – Zyklischer Jahresausblick; USA im PräsidentschaftswahljahrDAX update – Winterliches Schneetreiben »

DAX update – Ein ungeliebter Bullenmarkt

von Christoph Geyer E-Mail 02.12.15 08:10:18

In einer Wirtschaftssendung der vergangenen Tage war die Schlagzeile zu lesen: „Der am meisten ungeliebte Bullenmarkt.“ In vielen Gesprächen ist zu hören, dass der Markt zwar läuft, man selbst aber nicht investiert sei. Dies alles erklärt,

warum die Umsätze so gering sind. Auffällig ist trotzdem, dass bei einem rückläufigen Markt das Umsatzgeschehen zunimmt. So hat der DAX gestern (Dienstag 1.12.) gut 1% verlo-ren und sofort war eine Umsatzsteigerung zu beobachten. Trotz des anhaltenden Aufwärtstrends konnte die Divergenz beim Stochastik-Indikator nicht abgebaut wer-den. Der nächste Widerstand befindet sich im Bereich von 11.600 Punkten. Auch wenn es der Deutsche Aktienindex noch schaffen sollte in diesen Bereich zu laufen, dürfte ein Ausbruch nach oben schwer fallen. Nach der saisonalen Statistik sollte bis Mitte Dezember eher ein verhaltener Markt zu erwarten sein. Für die Jahresendrallye, die in Teilen bereits läuft, bleibt dann nicht mehr viel Zeit übrig.

Quelle: Interactive Data Managed SolutionAG
Autor: Christoph Geyer, CFTe

Wichtige Hinweise

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot; keine Beratung
Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen
Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beein-flusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

This is the blog's long description.

Suche

Contents

User tools

multiple blogs