GoldSeiten Blogs
« DAX update – Heftige Tagesschwankungen ohne Implikation auf die TechnikDAX update – Griechen drücken weiter auf die Stimmung »

DAX update – Das hat noch nicht ausgereicht

von Christoph Geyer E-Mail 24.06.15 08:59:47

Der DAX ist in den ersten beiden Handelstagen der neuen Woche kräftig nach oben gelaufen. Die obere Begrenzungslinie des Trendkanals wurde dabei ebenso erreicht wie der Widerstand im Bereich von 11.600 Punkten. Dieser Kreuzwiderstand konnte aber nicht überwunden werden. Der Umsatz war ggü. dem Vortag rückläufig, was ein negatives

Zeichen darstellt. Positiv zu werten sind die Indikatorensignale. Der MACD-Indikator hat ein Kaufsignal generiert und der Stochastik-Indikator hat eine Di-vergenz gebildet. Diese Signale wirken noch und könnten zu einem Ausbruch nach oben führen.
Insgesamt hat sich die technische Lage zwar wieder etwas verbessert, solange der Ausbruch aus dem Trendkanal nicht erfolgt (und damit auch der Widerstand gebrochen wird), ist der Abwärtstrend aber intakt. Nach der Dow-Theorie muss ohnehin zu-nächst das letzte Top überwunden werden. Dieses befindet sich im Bereich von 12.000 Punkten und damit noch knapp 500 Punkte entfernt. Dreh- und Angelpunkt sind weiterhin die Gespräche um Griechenland, also eine Diskussion um eine politische Börse.

Impressum

Herausgeber:
Commerzbank Aktiengesellschaft, Kaiserplatz, 60261 Frankfurt am Main.
Diese Ausarbeitung oder Teile von ihr dürfen ohne Erlaubnis der Commerzbank weder reproduziert, noch weitergegeben werden, ©2015.
Verantwortlich: Chris-Oliver Schickentanz, CEFA
Autor: Christoph Geyer, CFTe, Certified Financial Technician

Quelle: Interactive Data IDMS

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

Wichtige Hinweise

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot; keine Beratung
Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen
Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankun-gen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.

Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

This is the blog's long description.

Suche

Contents

User tools

powered by b2evolution free blog software