GoldSeiten Blogs
« DAX update – Potential noch nicht ausgeschöpft, Lage aber noch nicht stabilDAX update – Wie ein einzelnes Unternehmen Märkte ins Straucheln bringt »

DAX update – Wo ist die Euphorie geblieben?

von Christoph Geyer E-Mail 30.09.15 07:44:26

Noch zum Jahresanfang wirkte der DAX als sei er unverwundbar. Weder Griechenland mit seinen Milliarden-Schulden noch die Kämpfe in der Ukraine, deren Ausgang und ein möglicher Flächebrand unabsehbar waren, konnten der guten Stimmung beim DAX etwas anhaben. Die Nachrichtenlage hat sich von den o.g. Krisen, die keineswegs gelöst sind,

auf das Drama der Flüchtlinge verlagert. Seit April konnte der deutsche Leitindex außer einigen Zwischenerholungen nicht mehr trittfassen.
Zuletzt hat sich der Abwärtstrend weiter beschleunigt. Das Tief vom August wurde nun zum zweiten Mal getestet. Ob der Bereich zwischen rd. 9.200 und 9.400 Punkte als Unterstützung halten wird ist derzeit fraglich. Der gestrige Tag war zwar erfreu-lich, da sich der Index deutlich von seinem Tief wieder entfernen konnte, am Ende blieb aber doch ein Minus stehen. Der
MACD-Indikator hatte zuletzt ein Verkaufssignal generiert und konnte dieses noch nicht abarbeiten. Das Kaufsignal beim Stochastik-Indikator hat zumindest das Durchrutschen unter die Unterstützungslinie verhindert. Für einen Ausverkaufstag waren die Umsätze gestern zu gering. Daher besteht weiterhin die Gefahr noch tieferer Notierungen.

Impressum

Herausgeber:
Commerzbank Aktiengesellschaft, Kaiserplatz, 60261 Frankfurt am Main.
Diese Ausarbeitung oder Teile von ihr dürfen ohne Erlaubnis der Commerzbank weder reproduziert, noch weitergegeben werden, ©2015.
Verantwortlich: Chris-Oliver Schickentanz, CEFA
Autor: Christoph Geyer, CFTe, Certified Financial Technician

Quelle: Interactive Data IDMS

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

Wichtige Hinweise

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot; keine Beratung
Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen
Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankun-gen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.

August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

This is the blog's long description.

Suche

Contents

User tools

free blog tool